Über uns

Über uns

Über uns

Wir haben uns auf Innovationen und Digitalisierung spezialisiert und "verbinden" die Welten Technik, Wirtschaft und Wissenschaft. Darunter verstehen wir die Analyse, Konzeptionierung und Umsetzung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen.
 

Kontaktier uns

Konstantin Kuznecov

Konstantin Kuznecov

Konstantin Kuznecov

Developer

Nachdem er vom Segelfliegen kommt, ist für Konstantin nichts entspannender als Schachvideos auf YouTube zu schauen. Vielleicht rührt auch daher sein Talent, logische Probleme zu lösen. Sollte er davon mal eine Pause benötigen, findet ihr ihn auf Skiern in den Bergen. Den Strandurlaub hebt er sich für sein Seniorendasein auf.

Wo bist du?

Wo bist du?

Wo bist du?

Wir suchen Verstärkung.

Werde Teil unseres Teams und unterstütze uns bei unseren innovativen Projekten. Auf dich warten nicht nur spannende Aufgaben, sondern auch ein vielseitiges Team. Wir kommen aus den Bereichen Ingenieurwesen, Naturwissenschaften, IT, Design, Musik und Sport und wir haben Lust auf innovative Ideen.

Bewirb dich jetzt

Christian Bülter

Christian Bülter

Christian Bülter

Product Owner | Developer

Selbst in Stresssituationen zeichnen Christian Souveränität und Struktur aus. Das spiegelt sich auch darin wider, dass er am liebsten in der freien Natur zeltet, vorzugsweise dort, wo es keinen Handyempfang gibt. Macht das Wetter einen Strich durch die Rechnung, darf es aber auch gerne eine Berghütte sein.

Jonas Becker

Jonas Becker

Jonas Becker

Innovation Manager

Der frühe Vogel fängt den Muffel. Denn vom Bett bis zum Arbeitsplatz sind es gerade mal 2 Minuten - durch die Küche. Am liebsten jedoch wacht der Fördermittelmanager in Lanzhou auf - aber zurück zur Realität! In der Freizeit gewappnet mit Kaffee, Waffeln und Zeitung, macht sich der Bücherwurm auf zur nächsten Tischtennispartie. In Sachen Klimakrise, Geflüchtetenschutz und Korruptionsbekämpfung weiß Jonny wie man den Ball zuspielt - er bezieht Stellung!

Oskars Staltmanis

Oskars Staltmanis

Oskars Staltmanis

Innovation Assistant

Für Oskars beginnt ein produktiver Tag am liebsten früh. Dass er das ganz ohne Kaffee schafft, macht ihn schon fast zum Superhelden. Er beschreibt sich als Rationalist, erlaubt sich aber den gelegentlichen Tagtraum über den Schritt in die Selbständigkeit und die Rückkehr zu seinen Wurzeln in Lettland.

Benjamin Ruhe

Benjamin Ruhe

Benjamin Ruhe

Innovation Manager

Benjamin hat nicht nur Prozesse und Strukturen im Blick, an denen er als Innovationsmanager gerne tüftelt. Auch hat der Fördermittel-Manager stets ein Auge auf seinen alten Volvo, mit dem er trotz mehr als 450 000 gefahrener Kilometer noch zuverlässig den Arbeitsweg bestreitet. Jedoch hätte er nichts dagegen, seiner Arbeit von Nordamerika oder Südfrankreich aus nachzugehen. Dabei unverzichtbar: seine Familie und der Blick aufs Meer, untermalt von Punkrock.

Sofia Rick

Sofia Rick

Sofia Rick

Business Assistant

Sofia ist unsere Weltenbummlerin. Warum? Geboren wurde sie in Texas. Sie träumt von einem Leben an der Mittelmeerküste und strebt nach einem Tauchkurs in Südostasien.

Als Organisationstalent setzt sie sich als Ziel, die wichtigsten To-Dos am liebsten bis zum Mittag erledigt zu haben. Wie wir finden, ist das eine super Eigenschaft als Werkstudentin im Projektmanagement.

Dr. Jan Raack

Dr. Jan Raack

Dr. Jan Raack

Innovation Manager | Co-Founder

Mit den Gedanken beim Mars bleibt unser Metal-liebender Dr. der Planetologie Jan trotzdem lieber auf dem Boden der Tatsachen. Er weiß offene Worte mindestens genauso zu schätzen wie den ersten Kaffee am Morgen und das Team-Bierchen am Abend. Seine Freizeit verbringt er aber dann doch am liebsten mit seiner Frau und seiner Tochter.

Max Strätker

Max Strätker

Max Strätker

Innovation Manager

Für Max ist die Kaffeetasse in der Hand nicht wegzudenken. Immer ruhig, mit der Nase in ein Buch vertieft, aber den 9-Punkte-Plan für die Weltherrschaft stets in der Tasche. Während er seinen Masterplan perfektioniert, geht Max gerne trainieren (ausschließlich Beine, weil man die in der Bib nicht sieht).

Dieter Brüning

Dieter Brüning

Dieter Brüning

Developer

Dieter ist nicht nur ein toller Kollege, weil er schon mal seine Welpen mit ins Büro gebracht hat, sondern auch weil er mit einer Engelsgeduld für fast jedes Problem eine Lösung findet. Neben der Webprogrammierung könnte er dem einen oder anderen sogar etwas über Sport, Gemüse- oder Obstanbau beibringen.

Felix Mausolf

Felix Mausolf

Felix Mausolf

Data Scientist

Mit einer Instant-Nudelsuppe am Strand liegen und den Urlaub genießen - jeder wie er mag. Seine Praktikumsreise nach Japan wurde mit Hilfe von Techno bis Hardstyle Musik noch beeindruckender. Vor 8 Uhr sollte man von Felix nicht mit einem Freudensprung rechnen, aber nach einem Kaffee schenkt er seine volle Aufmerksamkeit der Datenanalyse.

Alexander Hüsers

Alexander Hüsers

Alexander Hüsers

Business Developer | Co-Founder

Wäre Alex bei Innomago nicht die treibende Kraft, wäre er längst Rockstar oder Astronaut - alles andere wäre schließlich zu einfach. Wenn er nicht gerade an neuen Ideen feilt, lebt er getreu seinen beiden Mottos "Geht nicht, gibt‘s nicht" und “Wenn du Probleme vermeiden kannst, vermeide sie”.

Franka Bach

Franka Bach

Franka Bach

Marketing Assistant

Frankas Lieblingsfarbe ist blau. Das spiegelt sich einerseits in ihrer Outfit-Wahl wider - andererseits scheinen auch ihre Urlaubspläne die Farbe blau miteinzubeziehen. Der perfekte Urlaubstag beginnt mit einem Bad im blauen Bergsee - gegen Paragliding oder einen Tauchkurs hätte sie allerdings auch nichts einzuwenden. Erholt vom Urlaub, bringen Kreativität und Abwechslung das Marketing auf die nächste Stufe.

Jo Hasenau

Jo Hasenau

Jo Hasenau

Developer

Jo lebt getreu dem Motto "Live, Love, Learn and Leave a Legacy!", was auch sein meist gesungener Karaoke-Song "My Way" widerspiegelt. Gemeinsam mit seiner Frau zaubert der Backen{d}-Developer gerne in der Küche und lässt andere an den Leckereien teilhaben. Als langjähriger Whisky-Sammler kennt sich Jo auch in Sachen Spirituosen bestens aus. Ob er diese Vorliebe aus seiner Schottlandreise mitgebracht hat?!

Britta Engeln

Britta Engeln

Britta Engeln

Business Developer | Co-Founder

Während der Rest der Welt noch schläft, findet man Britta im Kopfstand auf der Yogamatte, draußen auf ihrem pinken Rennrad oder angelnd auf ihrer Animal Crossing Insel. Begleitet von Vivaldi läuft sie gedanklich durch ihre Traumwelt, nur um danach zu überlegen, wie sie diese mit der Realität verbinden kann (dabei läuft dann aber Goa).

Hannah Günther

Hannah Günther

Hannah Günther

Product Owner

Wenn Hannah ein Ziel vor Augen hat, zieht sie das auch konsequent bis zum Ende durch. Das gilt sowohl für ihre Projekte im Unternehmen als auch für ihr Vorhaben, sämtliche Marvel-Filme in zeitlicher Reihenfolge zu schauen. Abgesehen davon träumt sie noch immer von ihrem Brief aus Hogwarts und einem Roadtrip durch Europa.

Annette Michel

Annette Michel

Annette Michel

Web Developer

Während Annette eigentlich ein Zappelphilipp ist, den sie bei Festivals oder beim Sport so richtig ausleben kann, ist sie bei der Arbeit die Ruhe selbst. Ihre freie Zeit genießt sie bei einem Spaziergang am See, einer Runde Skaten oder mit ihrem süßen Hamster.

Neben ihrem Wissen über Hardware, das sie in die Reparatur von Apple-Geräten steckt, ist sie auch im Software-Bereich zuhause und zeigt ihr Können bei uns im Frontend und Mediadesign.

Michael Agboifo

Michael Agboifo

Michael Agboifo

Developer

Als leidenschaftlicher Programmierer bestreitet Michael den Weg vom Arbeitsplatz nach Hause in Lichtgeschwindigkeit, wo seine Familie schon auf ihn wartet. Farbenfrohe Hoodies - passend zu seinen Sneakern - machen ihn zum Sonnenschein des Büros. Mimik und Gestik unterstreichen seinen Humor. Wahrscheinlich hat er sich den bei seiner Lieblingszeichentrikserie Tom & Jerry abgeschaut. Schön dich im Team zu haben!

Sven Kreciszewski

Sven Kreciszewski

Sven Kreciszewski

Innovation Assistant

Mit Idolen wie Elon Musk und Ed Sheeran liegen Svens Interessen ganz klar zwischen der Musik und der Unternehmensentwicklung. Sucht ihr ihn mal außerhalb seiner Arbeit oder der Band, findet ihr Sven bei der Planung seiner großen Reise im eigenen Wohnwagen auf der Suche nach den leckersten Gerichten der Welt.

Ismina Aghazada

Ismina Aghazada

Ismina Aghazada

Marketing Manager

Ismina liegt ihr Herz auf der Zunge. Als Kommunikations-Genie spricht sie mehr als fünf Sprachen und liebt es, neue Kulturen kennen zu lernen. In ihrem letzten Urlaub hat es die ehemalige Dolmetscherin nach Kos verschlagen - die griechischen Oliven schmecken ihr persönlich eben doch besser als die türkischen.

Als nächstes strebt Ismina an, sich auch musikalisch über das Klavier, auszudrücken. Wenn sie mit Noten dabei genauso raffiniert wie mit Buchstaben jongliert, erleben wir schon ganz bald eine echte Bürosymphonie!

Thomas Deuling

Thomas Deuling

Thomas Deuling

Developer | Co-Founder

Durch Thomas Venen fließen Nullen und Einsen, doch auch er weiß, dass der Sinn des Lebens 42 ist. Wenn er nicht gerade mit der roten Lola der erste im Büro ist, findet man ihn an seinen Turntables oder in der Fankurve (in welcher, offenbaren wir hier aus politischen Gründen lieber nicht).

Sarah McCarthy

Sarah McCarthy

Sarah McCarthy

Developer

Im Garten zu sitzen und mit den Gedanken in einem Buch versunken zu sein, bedeutet für Sarah ein perfekter Vormittag. Wenn sie mal nicht in den Buchwelten abtaucht, nutzt sie die Gelegenheit, in eigenen Erinnerungen zu schwelgen. Allen voran: die Reise nach Indien. Als Soundtrack dient dazu in der Regel 70er-Rock.

Erik Schünemann

Erik Schünemann

Erik Schünemann

Designer

Eriks größter Wunsch war immer, fliegen zu können. Da das nicht ging, war die Perfektionierung seiner Fähigkeiten als Grafikdesigner die zweite Wahl. Seinen Arbeitsweg bestreitet er deshalb nun per E-Roller. Das kommt dem Fliegen schließlich relativ nahe.

Lola

Lola

Lola

Motivator

Verspielt und verkuschelt liegt Lola nach einem anstrengenden Tag im Büro am liebsten zuhause auf Thomas‘ Bauch und genießt ihre Wellness-Massage. Motivationsstütze für das ganze Team und dabei so niedlich zu sein raubt schließlich einiges an Energie.