zurück zur Übersicht

Digitalisierungsprämie Plus | BW

➔  für KMU mit Digitalisierungsprojekten in Baden-Württemberg

 

Mit der Digitalisierungsprämie Plus werden Digitalisierungsprojekte sowie Maßnahmen zur Verbesserung der IT-Sicherheit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie größeren Unternehmen in Baden-Württemberg gefördert. Dabei gibt es sowohl eine Variante mit einer direkten Förderung (Zuschussvariante), als auch ein zinsverbilligtes Darlehen mit Tilgungszuschuss (Darlehensvariante).

 

Webseite: Digitalisierungsprämie Plus – Zuschussvariante | L-Bank

Wer wird gefördert?

  • kleine und mittlere Unternehmen

  • größere Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern

Was wird gefördert?

  • Digitalisierungsprozesse und Mitarbeiterschulungen

  • Investitionen in Informations- und Kommunikationstechnik (Hard- und Software) oder Softwarelizenzen

  • Investitionen in Hard- und Software zur Einführung oder Verbesserung der IT-Sicherheit

Wie wird gefördert?

10.000 EUR bis max. 50.000 EUR Gesamtkosten

  • Förderquote: bis zu 50 %

  • Zuschuss: bis zu 6.000 EUR

 

Ab 50.000 EUR bis max. 120.000 EUR Gesamtkosten

  • Zuschuss: bis zu 12.000 EUR
  • Förderquote: 10 % bis max. 24 %

 

Förderfähige Kosten

  • Investitionskosten