zurück zur Übersicht

DigitalStarter | SAARLAND

  für KMU Digitalisierungsprojekte in Saarland

 

Mit der Förderung „DigitalStarter Saarland“ sollen KMU bei der Einführung neuer digitaler Systeme sowie der Verbesserung der IT-Sicherheit unterstützt werden. Ziel ist die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit und die Nutzung von digitalen Wachstumspotentialen durch die Digitalisierung von Produktionsprozessen sowie die Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen und innovativer Geschäftsmodelle.  

 

Webseite: DigitalStarter Saarland

Wer wird gefördert?

  • kleine und mittlere Unternehmen 

Was wird gefördert?

  • Investitionen in IKT-Hardware, -Software zur Entwicklung, Einführung oder Verbesserung von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen 

  • Investitionen in Hard- und Software zur Einführung und Verbesserung der IT-Sicherheit 

  • notwendige Mitarbeiter:innenschulungen 

 

Wie wird gefördert?

  • Zuschuss: bis zu 10.000 €
     
  • Förderquote: bis zu 35 % (nach Unternehmensgröße)  

 

Förderfähige Kosten

  • Investitionskosten 

  • externe Dienstleistungen