zurück zur Übersicht

DigiBoost | RHEINLAND-PFALZ

  für Unternehmen mit Digitalisierungsbedarf in Rheinland-Pfalz

Die Förderung „DigiBoost Rheinland-Pfalz“ dient als branchenübergreifendes Förderprogramm für KMU in Rheinland-Pfalz. Berücksichtigt werden Fördervorhaben ab einem förderfähigen Investitionsvolumen von 4.000 €. Dabei ist zu beachten, dass die Antragsteller:innen vor Antragstellung an einem Web-Seminar der Kammern (Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer, Landwirtschaftskammer) verpflichtend teilnehmen müssen.

Webseite: Digitalboost

Antragstellung nicht mehr möglich

Eine Antragstellung ist aktuell nicht mehr möglich, da die Fördermittel erschöpft sind. Das Programm wird wahrscheinlich neu aufgesetzt.

Wer wird gefördert?

  • kleine und mittlere Unternehmen (max. 100 Mitarbeiter:innen)

Was wird gefördert?

  • Vorhaben zur Digitalisierung von Produkten, Dienstleistungen und Leistungsprozessen

  • Entwicklung bzw. Weiterentwicklung digitaler Produkte, Dienstleistungen, Produktionsverfahren und Leistungsprozesse

 

Wie wird gefördert?

  • Zuschuss: bis zu 15.000 €
     
  • ​​​​​​​Förderquote: bis zu 75 % (je nach Unternehmensgröße)  

 

Förderfähige Kosten: 

  • Investitionskosten